News  


Graf & Pitkowitz vergibt auch heuer wieder den „Graf & Pitkowitz Reward for Outstanding Achievements in Arbitration“
Graf & Pitkowitz vergibt Arbitration Reward an acht Studenten und finanziert diesen eine Reise zum internationalen Schiedswettbewerb nach New York.  Mit diesem Preis werden engagierte und kompetente Jus Studentinnen und Studenten, die am Vis Moot teilnehmen, unterstützt.

Der Vis Moot Court ist das weltgrößte Ereignis der Schiedsgerichtsbarkeit und findet traditionell in Wienstatt. Mehr als 300 Universitätsteams und rund 1000 Schiedsrichter und Betreuer kommen dafür jedes Jahr in der Karwoche nach Wien um einen fiktiven Fall zu debattieren.
Details
News  


Vienna Arbitration Days 2016:
Die Vienna Arbitration Days, die wichtigste österreichische Konferenz zur Schiedsgerichtsbarkeit, sind am 23. Jänner 2016 in der mittlerweile 9. Auflage erfolgreich zu Ende gegangen.

Unter dem Motto "The Road to Predictability in International Arbitration" haben mehr als 170 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus über 40 Nationen die Entwicklungen im Bereich der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit diskutiert.
Details
News  


20 Jahre Graf & Pitkowitz – 20 Jahre Challenge Accepted
Die Kanzlei feiert mit rund 300 Gästen aus dem In- und Ausland

Die international tätige Wirtschaftsanwaltskanzlei Graf & Pitkowitz feiert 2015 ihr 20jähriges Bestehen. Im Rahmen des Jubiläumsjahres luden die Anwälte der Kanzlei in den Kursalon Hübner, wo sie gemeinsam mit rund 300 Gästen aus dem In- und Ausland dieses Jubiläum gebührend feierten.
Details
News  


Graf & Pitkowitz betreut LUKOIL Verschmelzung
Die LUKOIL Lubricants Gruppe hat ihre Amsterdamer Holding Gesellschaft mit der LUKOIL Lubricants International Holding GmbH in Wien grenzüberschreitend verschmolzen.

Die LUKOIL Lubricants Gruppe hat damit den Standort Wien weiter aufgewertet und steuert das internationale Geschäft mit Schmierstoffen nun von Wien aus.
Die LUKOIL Lubricants Gruppe hat dafür auf das Know-How und die Expertise von Graf & Pitkowitz Rechtsanwälte GmbH vertraut. Die Transaktion wurde federführend von Mag. Andreas Edlinger (Corporate/M&A Team) betreut, weitere Teammitglieder waren MMag. Elisabeth Sperka und Mag. Marija Krizanac. Auf LUKOIL Seite war Mag. Robert Gulla als lead inhouse counsel verantwortlich.
News  


Sammelklage gegen Pitkowitz-Mandantin vorerst vom Tisch
Juve-Nachrichten, 21.10.2015

Am 21. Oktober 2015 wurde die Entscheidung der zweiten Instanz in dem Gerichtsverfahren der von Mag. Maximilian Schrems gegen den Graf & Pitkowitz Mandanten Facebook Ireland Ltd. angestrengten Sammelklage veröffentlicht. Wie Juve berichtet, hat das Gericht dabei die Sammelklage nicht zugelassen. Siehe dazu näher hier
Blättern: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |  6  | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | >