Publications  


Mietrechtsgesetz: Ausnahme Ein- oder Zweiobjekthäuser
Dr. Martin Foerster, ÖIZ, Ausgabe 9/2016


Mietverträge über Mietgegenstände in einem Gebäude mit nicht mehr als zwei selbständigen Wohnungen oder Geschäftsräumlichkeiten, wie z. B. Einfamilienhäuser, sind gänzlich aus dem MRG ausgenommen, sofern der Mietvertrag nach dem 1.1.2002 abgeschlossen wurde (§ 1 Abs 2 Z 5 MRG). In der Praxis bereitet die Frage, wann ein solches „Ein- oder Zweiobjekthaus" vorliegt, immer wieder Schwierigkeiten.


Details
Publications  


Arbitrators beware! No such thing as a free lunch
Dr. Nikolaus Pitkowitz, ILO Newsletter vom 25. August 2016

In a recent decision the Supreme Court considered whether a lunch attended by a sole arbitrator and a party´s counsel could give rise to doubts regarding the arbitrator´s impartiality and independence. This decision serves as a reminder that arbitrators should disclose all circumstances that could give rise to a challenge and proceed with the utmost care when a challenge has been dismissed.
Details
Publications  


Österreich hat seine Grunderwerbsteuer reformiert
Dr. Martin Foerster, Immobilien Zeitung vom 21. Juli 2016

Am 1. Januar 2016 ist in Österreich eine Reform der Grunderwerbsteuer in Kraft getreten. Durch die Reform werden bestimmte Transaktionen erstmals der Grunderwerbsteuer unterworfen. Die für die Erhebung der Steuer maßgebliche Bemessungsgrundlage und die Höhe des anzuwendenden Steuersatzes wurden gänzlich neu gestaltet. Gastautor Martin Foerster erläutert die Änderungen und ihre Folgen.
Details
Publications  


Crashkurs Arbeitsrecht: Schwanger in der Probezeit
Mag. Jakob Widner in der Presse vom 31. August 2016

Karin B. wechselt in die Marketingabteilung eines Handelsunternehmens. Der neue Vertrag ist unbefristet, eine Probezeit wird nicht vereinbart. Nach zwei Wochen erfährt sie von ihrer Schwangerschaft und bleibt wegen Übelkeit einen Tag zu Hause. Als sie ihrem Chef am nächsten Tag die Schwangerschaft mitteilt, löst er das Dienstverhältnis mit sofortiger Wirkung auf.
Details
Publications  


Crashkurs Arbeitsrecht: Elternteilzeit
Dr. Axel Guttmann in der Presse vom 17. August 2016

Julia K. möchte nach Ende der Karenz ihre Beschäftigung zunächst nur auf Teilzeitbasis wiederaufnehmen, um weiterhin genügend Zeit für ihr Kind zu haben.
Kann Julia K. die Elternteilzeit auch gegen den Willen ihres Arbeitgebers durchzusetzen?
Details
Blättern: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |  8  | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | >